Lattice-Board-Testevent

Lattice Training kommt ins E4!

Die Assessment Session wird von Tom Randall und Ollie Torr betreut.

Tom Randall hat im Jahr 2009 das erste Lattice Board entwickelt und arbeitet seit über 7 Jahren mit vielen der besten Kletterer in Großbritannien zusammen. Durch die spezielle Form seines Trainings ist es Tom gelungen die schwersten Risse der Welt zu klettern. Dieses Knowhow bringt er in das Lattice Training mit ein.

Sichert euch die Chance an einem exklusiven Coaching teilzunehmen!

Die beiden Entwickler des Lattice Board Tom Randall und Ollie Torr kommen im Mai zu uns nach Nürnberg und bringen ihr neues Trainingsboard mit.

Am 24. Mai habt ihr die Gelegenheit an einer persönlichen assessment session mit den beiden Coaches teilzunehmen. Die beiden Jungs aus Sheffield werden mit ihrem Programm analysieren wie fit und stark ihr seid. Nach der Session werden die gesammelten Daten ausgewertet und ihr erhaltet einen detaillierten Bericht über eure Stärken und Schwächen und wie sich diese auf eure Ziele auswirken. Es geht dabei nicht nur um Maximalkraft und Ausdauer, sondern auch darum wie effektiv ihr euch bewegt und wie es um eure Fingerkraft steht.

Die Assessment Session

  • Die private Trainingssession dauert circa 90 Minuten und findet zwischen 10:30 und 16:30 Uhr hier im E4 statt.
  • 150 € pro Person
  • Die Teilnahme ist für jeden geeignet egal welchen Schwierigkeitsgrad ihr klettert.
  • Es sind nur 4 Slots verfügbar. Teilnahme nur mit Voranmeldung.

Lattice Board Testevent

Ab 16:30 Uhr startet dann das Testevent. Das Lattice Board steht dann natürlich für alle frei zur Verfügung. Die Jungs werden auch dabei sein um mit euch zu quatschen und um euch zu zeigen wie das Board funktioniert. Für das Testevent muss man sich natürlich nicht anmelden! Einfach vorbeikommen und testen!

Diavortrag von Tom Randall über die Wide Boyz

Am Dienstag den 23. Mai um 20:00 Uhr, einen Tag vor dem Lattice Testevent, hält Tom Randall einen Vortrag über seine abgefahrenen risskletter Aktionen. Genauere Infos folgen bald. Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack!