E4 Boulderhalle Nürnberg Legends Cup 2017

E4 Showwettkampf „E4 Legends“

Der letzte Samstag stand im Zeichen des ganz großen Sports.
Die Boulderhalle E4 und der Boulders Kletterhallenservice, luden nationale und internationale Boulderstars ein, um sich anlässlich der Messe „Halls and Walls“ an der neuen Wettkampfwand zu messen.

Das deutsche Boulderteam, vertreten durch Alexander Averdunk, Chris Hanke, Florian Wientjes, Peter Würth, Sofie Paulus, Lilli Kiesgen, Alma Bestvater und Monika Retschy sowie internationmalen Stars wie Pol Roca (Spanien), Rustam Gelmanov (Russland), Mari Alarcón und Francis Guillen (beide Spanien), lieferten sich einen spannenden Wettkampf vor vollem Haus.

Mit Reini Fichtinger, Laurent Laporte, Dirk Uhlig und Carlos Scatari zauberten 4 internationale Routenschrauber ein spannendes Finale mit koordinativ höchst anspruchsvollen Sprüngen, trickreichen Platten und kräftigen Zügen an die Wände.
Unter frenetischem Beifall der Zuschauer holten sich am Ende Alex Averdunk und Alma Bestvater den Sieg beim E4 Legendscup 2017.
Die Halle war zum bersten gefüllt, und die beiden Moderatoren Eddie Fowke, offizieller IFSC Photograph
( the circuit climbing) und Reini Redenyi wussten mit Witz und Fachwissen die Zuschauer zu unterhalten.

Ein großer Dank geht hier an Eddie Fowke und MR.T., die bis zur letzten Minute kämpften, um die Liveübertragung via Facebook zu realisieren.
Die Möglichkeit den Wettkampf bequem von Zuhause zu verfolgen nutzten zu unserer Überraschung mehr Zuschauer als gedacht.
Musikalisch wurden die Athleten durch den Meister an den Turntables DJ Pukka von Monsters of Jungle unterstützt.

Vielen Dank an die Sponsoren:
the circuit climbing
Boulders Kletterhallenservice
Cheeta
Squadra