IFSC Boulderweltcup München

Am Samstag und Sonntag, den 18. und 19. Mai 2019, ist es wieder soweit: Die Landeshauptstadt München lädt zum Boulderweltcup! Im Olympiastadion trifft sich bereits zum 10. Mal die Cremé de la Cremé im Bouldern für ein Kräftemessen sondergleichen. „Climb to Tokyo“ lautet die Devise des diesjährigen Super-Events: Für die Olympia-Qualifikation zählt jeder Weltcup-Punkt. Dementsprechend hart werden die vordersten Plätze umkämpft sein – ein wahres Spektakel für alle! Seid dabei!

Alle Informationen rund um den Boulderweltcup in München findet auf der Event-Seite des Alpenvereins

www.alpenverein.de/boulderweltcup

Fotos: DAV/Marco Kost

Image