Sieger-e4-kids-cup-2018-Startklasse-C

E4 Kids Cup 2018

Am Samstag, den 17. März, haben 30 Kinder und Jugendliche unserer Halbjahrestrainings, wenn auch noch etwas verschlafen, auf den Startschuss des ersten E4 Kids Cup gewartet. Um 9 Uhr ging es dann zusammen mit den TrainerInnen los: mit einer gemeinsamen Aufwärm- und Wachwerderunde.

dann ging es auch schon gespannt in Richtung Wettkampfwand, um die Boulderprobleme aus nächster Nähe zu sehen. Nun konnte tatsächlich kaum noch jemand ruhig auf der Stelle stehen und es ging eifrig los.

Mit Laufzetteln in der Hand gingen alle begeistert von Boulder zu Boulder, und versuchten so manch Kniffligkeit zu knacken – hier und da wurde sogar geflasht und begeistert applaudiert. Der Spaß stand auf jeden Fall im Zentrum des Geschehens. Durch den spielerisch geprägten Wettkampf gaben sich die Kids gegenseitig Tipps und Tricks. Trotz Fokus auf die eigene, clevere Lösung wurde in Gemeinschaft gebouldert, sich gegenseitig unterstützt und stolz den Eltern gezeigt, was sie gelernt haben.

In der Pause, in der die Auswertung für die Siegerehrung stattfand, wartete auf Eltern, Geschwister, TeilnehmerInnen und TrainerInnen ein leckeres Buffet, welches die Eltern und TrainerInnen zusammen vorbereitet hatten. Zwischen Soljanka, Nudelsalat, Obst und leckerem Karottenkuchen, fanden alle etwas für den hungrigen Magen. Außerdem gab es die Möglichkeit für einen guten Zweck beim Mini-Flohmarkt ein paar schicke Boulderutensilien zu ergattern – der Erlös ging an das Seehaus Leonberg e.V. in der Nähe von Stuttgart.

Zum krönenden Abschluss des Tages gab es dann die Siegerehrung mit vielen strahlenden Gesichtern, tollen Preisen und für alle Teilnehmenden eine Mitmach-Medaille als Erinnerung.

Der Tag war gefüllt mit Lachen, Spaß, gegenseitigem Anfeuern, schweißtreibenden Bouldern, glücklichen Kids und motivierten Nachwuchs-Boulderern – vielen Dank euch allen für den schönen Tag!

Unser E4 Kids Cup 2018 war in gemeinschaftlicher Atmosphäre ein riesen Spaß.

E4 Kids Cup 2018 – Bilder