Soulmoves Süd 11, zu Gast im E4

Das die Soulmoves ihren ganz eigenen Charakter haben, hat sich am vergangenen Wochenende wiedereinmal bestätigt. Bei der 2. Runde im Nürnberger E4 hatte man nie das Gefühl sich bei einem "Wettbewerb" sondern bei einer chilligen Session mit vielen Boulder-Begeisterten zu befinden. Bei schmuddeligen Wetter fanden sich knapp 250 Athleten im E4 ein, um sich an den Kreationen der E4 Schrauber zu testen. Das bei den Soulmoves gerne auch mal außergewöhnliche Starts absolviert werden müssen oder der Körper eines anderen Kletterers im Partnerboulder zur Lösung eines Problemes hergenommen werden muss, ist Garant für jede Menge Spaß und zeigt das bei diesem Wettbewerb der Weg das Ziel ist. Wir freuen uns über die zahlreichen sehr positiven Feedbacks über die Boulder, die Verpflegung und die Veranstaltung insgesamt. Schön das Ihr alle da wart und hoffentlich bis zur 3 Session am 01.12.2018 in der Boulderwelt Regensburg. Die Anmeldung für Runde 3 ist ab dem 01.11.18 hier möglich. Ein großes DANKESCHÖN geht wie immer an die vielen Helfer und Mitarbeiter des E4 und an unsere Freunde der Boulderwelt.

Hier die Ergebnisse der 2.Runde

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner

Tagessieger der Damen
Platz 1: Afra Hönig
Platz 2: Julia Schwarz
Platz 3: Mona Kellner

Ergebnisliste Damen (PDF)

Tagessieger der Herren
Platz 1: Tim Würthner
Platz 2: Markus Herdieckerhoff
Platz 3: Stefan Mandl

Ergebnisliste Herren (PDF)

----------------------------------------------------------Vielen Dank an alle Sponsoren-------------------------------------------------------------
Image